Suche...

Knicks verlieren Draft-Münzwurf gegen Wolves

Von SPOX
Mittwoch, 19.04.2017 | 08:30 Uhr
Kein Losglück: Phil Jackson und die Knicks
Advertisement
MLB
Live
Yankees @ Indians
MLB
Live
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Live
Diamondbacks @ Braves
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
Rays @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Braves
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
Yankees @ Indians
MLB
Rays @ Twins
MLB
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Athletics @ Giants
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox

Die New York Knicks und die Minnesota Timberwolves beendeten die Saison mit der gleichen Bilanz. Entsprechend loste die Liga nun aus, wer in der Draft Lottery höher gesetzt ist. Die Franchise aus dem hohen Norden hatte dabei das Glück auf ihrer Seite.

Das gab die Liga in einem Statement bekannt. Die Losung wurde dabei von Kiki VanDeWeghe, Executive Vice President of Basketball Operations der NBA, durchgeführt. Die Knicks und Timberwolves hatten mit einer Bilanz von 31-51 jeweils die sechstschlechteste der Liga vorzuweisen, wobei die Wolves nun die Losung gewannen.

Auf die Chancen in der Lottery für den No.1-Pick hat dies keine Auswirkungen. Sowohl New York als auch Minnesota werden je 53 Kugeln in der Lostrommel der Draft und somit eine Chance von 5,3 Prozent haben.

Erlebe die NBA Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zudem wurden weitere Tiebreaker gelost. Portland (41-41) setzte sich gegen Chicago durch, Milwaukee (42-40) behielt die Oberhand über Indiana und Atlanta (43-39) wird vor Memphis ziehen dürfen. Dazu gewannen die Los Angeles Clippers einen Vier-Team-Tiebreaker gegenüber Utah, Toronto und Cleveland.

In der Lottery am 16. Mai werden dann die ersten drei Picks ausgelost, während die verbliebenen Teams in der Reihenfolge von 4 bis 14 nach der umgekehrten Position ihrer Bilanz der Regular Season gerankt werden.

Die Verteilung der Kugeln in der Draft Lottery im Überblick:

PlatzTeamKugeln
1Boston (via Brooklyn)250
2Phoenix199
3Los Angeles Lakers156
4Philadelphia119
5Orlando88
6Minnesota53
6New York53
8Sacramento28
9Dallas17
10New Orleans11
11Charlotte8
12Detroit7
13Denver6
14Miami5

Das Playoff-Bracket im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung