Suche...
NBA

Kings-Owner: "Hield hat Curry-Potenzial"

Von SPOX
Buddy Hield spielt ab sofort für die Sacramento Kings

Auch am Tag nach dem Trade von DeMarcus Cousins zu den New Orleans Pelicans kommen weitere interessante Details ans Licht. Der Besitzer der Sacramento Kings, Vivek Ranadive, soll den Deal beschleunigt haben, da er großer Fan von Buddy Hield ist.

Das berichtet Baxter Holmes von ESPN. Hield kam zusammen mit Tyreke Evans und Langston Galloway im Austausch für DeMarcus Cousins und Omri Casspi zu den Sacramento Kings.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine Quelle, die den Kings sehr nahe berichtet, dass Ranadive ein großer Fan von Hield ist. Er glaube demnach, dass der Shooting Guard von den Bahamas ein ähnliches Potential wie Stephen Curry hat.

Bislang hat Hield dies aber noch nicht unter Beweis gestelt. In 57 Spielen für die Pelicans legte der Rookie 8,6 Punkte und 2,9 Rebounds auf. Aus dem Feld schoss der Absolvent aus Oklahoma nur rund 39 Prozent (37 Prozent von der Dreierlinie).

Buddy Hield im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung