Suche...

Bogut: Doch nicht zu den Cavaliers?

Von SPOX
Dienstag, 28.02.2017 | 09:17 Uhr
Andrew Bogut wird sich erst am Dienstag für sein neues Team entscheiden
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Am Wochenende kursierten bereits Gerüchte, dass Andrew Bogut sich für die Cavaliers entschieden hätte. Nun scheint es jedoch, als müsste er sich eines von vier Teams aussuchen.

Bogut, der am Montag offiziell von den 76ers entlassen wurde, will sich demnach am Dienstag für ein neues Team entscheiden. In der Verlosung sind übereinstimmenden Berichten zufolge die Cavaliers, Celtics, Spurs und Rockets. Der Australier habe vor, am Dienstag telefonisch mit Spielern und Vertretern all dieser Teams zu sprechen.

Deron Williams, der am Montag bei den Cavaliers vorgestellt wurde und zuvor mit Bogut bei den Mavericks gespielt hatte, verriet am Montag bereits, dass er mit Bogut gesprochen habe, vollends überzeugt sei der Center aber noch nicht. Das meiste Geld der vier Teams könnten ihm die Rockets bieten, dennoch gilt Houston als Außenseiter.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bogut war am vergangenen Donnerstag im Trade für Nerlens Noel nach Philadelphia geschickt worden. Die Sixers wollten ihn eigentlich direkt weiter traden, da dies jedoch nicht zustande kam, einigte man sich nun auf einen Buyout.

The Vertical zufolge hatte Bogut zuvor mit Sixers-Coach Brett Brown telefoniert und seinen Wunsch geäußert, noch bei einem Contender anzuheuern. Dennoch respektiere er die Kultur des Teams in Philadelphia.

Andrew Bogut im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung