Suche...

Die Gegenwart ist überschätzt

Freitag, 24.02.2017 | 13:08 Uhr
Nerlens Noel (l.) soll bei den Mavs der Big Man der Zukunft werden
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Überraschenderweise gehörten die Dallas Mavericks zu den aktivsten Teams rund um die Trade Deadline. Mit Nerlens Noel kam der vermeintliche Big Man der Zukunft, während zwei Veteranen die Franchise verließen. Doch was steckt hinter den Deals? SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen.

Was ist passiert?

Die Mavs haben sich mit Nerlens Noel ihren Big Man der Zukunft gesichert. Im Trade für den Defensivspezialisten gingen Justin Anderson, Andrew Bogut sowie Dallas' Erstrundenpick im kommenden Draft nach Philadelphia.

Der Pick ist allerdings Top-18-geschützt - daher besteht keine reelle Chance, dass die Mavs ihn tatsächlich abgeben müssen. Wahrscheinlicher ist stattdessen, dass aus dem vermeintlichen Erstrundenpick zwei Zweitrundenpicks werden.

Andrew Bogut wird indes nicht bei den Sixers bleiben. Zwar steht die Bestätigung noch aus, allerdings wird der Australier sich mit Philadelphia auf einen Buyout einigen. Bogut würde dadurch Free Agent und könnte sich jedem Contender anschließen.

Rund um die NBA: Der komplette Deadline-Day-Ticker

Gleiches gilt für Deron Williams, der von den Mavericks kurz nach der Deadline gewaived wurde. Der 32-Jährige hat den Willen geäußert, noch einmal bei einem Contender anzuheuern, und da Dallas keinen Trade-Partner für ihn fand, erfüllten die Mavs ihm seinen Wunsch auf diese Art und Weise.

"Wir haben uns entschieden, mehr auf unsere jungen Spieler zu setzen, und hatten daher als Organisation die Ansicht, dass es das Richtige war, Deron die Möglichkeit zu geben, sich sein nächstes Team auszusuchen", erklärte Coach Rick Carlisle. "Deron spielt noch immer auf einem hohen Level und ich glaube, dass er den Unterschied für einen Contender ausmachen kann."

Seite 1: Was ist passiert?

Seite 2: Was bringt Noel den Mavericks?

Seite 3: Was bedeutet der Deal für die Sixers?

Seite 4: Was passiert mit Williams und Bogut?

Seite 5: Was bedeuten die Deals für Dallas' Playoff-Hoffnungen?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung