Suche...

Medien: Pelicans wollen Lopez

SID
Montag, 13.02.2017 | 19:05 Uhr
Brook Lopez steht bei den Nets noch bis 2018 unter Vertrag
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Die New Orleans Pelicans haben offenbar Brook Lopez ins Visier genommen. Verschiedene Medien berichten übereinstimmend, dass die Pels bereit sind, ein großes Paket für den Center zu schnüren.

Laut Basketball Insiders bietet New Orleans Tyreke Evans, Langston Gallloway, Tim Frazier und einen geschützten Erstrundenpick 2018 für Lopez. Das Team ist auf der Suche nach einem Frontcourt-Partner für Anthony Davis.

Lopez, der in der aktuellen Saison auf 20,5 Punkte und 1,7 Blocks pro Spiel kommt, steht bei den Nets noch bis 2018 unter Vertrag. In der kommenden Saison wird der 28-Jährige 22,6 Millionen Dollar verdienen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Option Nummer zwei für die Pelicans bleibt derweil Philadelphias Jahlil Okafor. USA Today hatte berichtet, dass die Pelicans bereit wären, Alexis Ajinca und einen geschützten Erstrundenpick 2018 für ihn abzugeben.

Brook Lopez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung