Montag, 13.02.2017

Mason Plumlee zu den Denver Nuggets

Offiziell: Blazers holen Nurkic

Der erste größere Trade von der Deadline ist in trockenen Tüchern. Wie The Vertical bereits am Sonntag berichtete, schicken die Denver Nuggets Jusuf Nurkic zu den Portland Trail Blazers. Im Gegenzug wechselt Mason Plumlee das Team.

Schon länger war über einen Trade von Jusuf Nurkic spekuliert worden, nun holen sich die Blazers das Center-Talent. Zusammen mit ihm schicken die Nuggets einen 2017er Erstrundenpick nach Portland. Die Blazers verlassen wird dafür Mason Plumlee und mit ihm ein 2018er Zweitrundenpick.

Hinter Nikola Jokic, der zurzeit bärenstark spielt, steckte Nurkic in der Mile High City im zweiten Glied fest. Portland erhofft sich durch den Trade mehr Rim Protection und eine Steigerung der schwachen Defensive.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mason Plumlee gilt als einer der besseren Passgeber auf den großen Positionen, in dieser Saison legt er 11,1 Punkte, 8,0 Rebounds und 4,0 Assists auf.

Bei dem Pick, den die Nuggets nach Portland schicken handelt es sich um den Pick der Memphis Grizzlies. Damit halten die Blazers nun drei First-Rounder für den kommenden Draft, der weitere Pick kam aus Cleveland.

Alle Spieler von A-Z

Das könnte Sie auch interessieren
Dennis Schröder konnte eine weitere Niederlage der Hawks nicht verhindern

Hawks in Gefahr! Pleite gegen die Nets

James Harden

Hardens Mega-Offense zerlegt OKC

Mark Cuban ist kein Mann der leisen Töne

Cuban spottet über Griffin: "Unsere Gedanken und Gebete sind bei Blake"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.