Suche...

Medien: Denver bietet Nurkic an

Von SPOX
Sonntag, 08.01.2017 | 10:37 Uhr
Jusuf Nurkic kommt bei den Nuggets nicht mehr an Nikola Jokic vorbei
Advertisement
NBA
Spurs @ Cavaliers
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Raptors @ Wizards
NBA
Celtics @ Rockets
NBA
Suns @ Hawks
NBA
Pistons @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Thunder
NBA
Rockets @ Bucks

Die Denver Nuggets wollen offenbar auf dem Trade-Markt aktiv werden. Zum einen sollen sie zu den Teams gehören, die sich um Paul Millsap bemühen wollen - zum anderen haben sie offenbar Jusuf Nurkic auf dem Block platziert.

Nurkic kommt bei den Nuggets nicht mehr so zum Zug, wie man es sich erhofft hatte - Nikola Jokic hat ihm teamintern klar den Rang abgelaufen. Nun will Denver den Drittjahresprofi laut ESPN loswerden, sofern es entsprechende Angebote gibt.

Nurkic hatte nach einer guten Rookie-Saison im letzten Jahr verletzungsbedingt nur 32 Spiele absolvieren können. Nun ist er wieder fit, allerdings hat die Franchise wohl entschieden, dass Jokic der Big Man der Zukunft ist und die beiden Europäer nicht wirklich zusammen passen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In den ersten 25 Saisonspielen war Nurkic noch gestartet, im Anschluss wurde er jedoch auf die Bank beordert. Seine durchschnittliche Ausbeute in dieser Saison beläuft sich auf 9,3 Punkte und 6,7 Rebounds in 19,7 Minuten.

Denver hofft scheinbar, den Bosnier in einem Deal für Hawks-Forward Millsap veräußern zu können. Neben Nurkic stehen bei den Nuggets auch die Veteranen Danilo Gallinari, Kenneth Faried und Wilson Chandler zur Disposition.

Jusuf Nurkic im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung