Suche...

Ausverkauf bei den Atlanta Hawks?

Teams stehen Schlange für Millsap

SID
Freitag, 06.01.2017 | 10:05 Uhr
Paul Millsap könnte die Hawks noch vor der Deadline verlassen
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Nachdem die Atlanta Hawks Kyle Korver zu den Cleveland Cavaliers getradet haben, könnte Paul Millsap der nächste sein, der seine Koffer packen muss. Die Interessenten stehen schon Schlange.

Wie Shams Charania von The Vertical berichtet, stehen die Hawks in Verhandlungen mit gleich mehreren Teams. Das Thema: Paul Millsap.

Nachdem sie Korver zu den Cavs getradet haben, deutet alles auf einen Abschied des Big Man hin, der im Sommer per Option aus seinem Vertrag aussteigen könnte.

Nach Informationen der Atlanta Journal-Constitution und Basketball Insiders sind die Sacramento Kings schon ganz heiß darauf, den 31-Jährigen nach Kalifornien zu holen. Auch die Philadelphia 76ers, Denver Nuggets, und die Toronto Raptors sollen Gerüchten zufolge interessiert sein.

Die New Orleans Pelicans haben laut Basketball Insiders sogar schon ein Paket geschnürt, das sie den Hawks anbieten wollen, um Millsap mit Anthony Davis zusammenzubringen. Die Pels wären wohl bereit, einen Erst- und einen Zweitrundenpick in den Trade zu integrieren.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Angesprochen auf einen bevorstehenden Trade hielt sich Millsap zurück: "Heute geht es nicht um mich. Heute geht es um Kyle, denn er geht zu den Cavaliers. Ich bin kein selbstsüchtiger Mensch und es geht nicht darum, was als nächstes mit mir passiert. Es geht darum, die Zeit zu würdigen, die Kyle hier war und wertzuschätzen, was für ein unglaublicher Teamkollege er war. Wir werden sehen, was passiert."

Alles zu den Atlanta Hawks

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung