Suche...
NBA

Wird Allen getradet?

SID
Tony Allen ist seit sieben Jahren ein wichtiger Bestandteil der Grizzlies-Defensive

Die Memphis Grizzlies denken laut Medienberichten darüber nach, Tony Allen abzugeben. Der Elite-Verteidiger ist demnach in der Liga begehrt, ein Trade würde die neue Philosophie unter Coach David Fizdale unterstreichen.

Seit Jahren sind die Grizzlies ein defensivorientiertes Team, Allen hat daran großen Anteil. Nicht umsonst wurde er in fünf der vergangenen sechs Saisons ins All-Defensive Team gewählt.

Aufgrund des bisher ausgebliebenen Erfolgs hat sich in Memphis nun die Idee eines offensiveren Spielstils etabliert, die Verpflichtung von Chandler Parsons war einer der ersten Schritte in diese Richtung.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Laut The Commercial Appeal sind mehrere Teams an Allen interessiert, Memphis hört sich alle Angebote an und scheint demnach einem Trade nicht abgeneigt. Der Vertrag des Kettenhundes ist mit 5,5 Mio. Dollar ein Schnäppchen, zudem läuft er im Sommer aus.

Allen kommt in dieser Saison, seinem siebten Jahr in Memphis, auf 10,2 Punkte und 5,3 Rebounds in 27 Spielminuten.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung