Dienstag, 29.11.2016

Golden State Warriors antworten ihren Zweiflern

Green: "Schlechte Defense? Pisst mich an!"

Immer wieder war seit Beginn der Saison zu hören, dass die Golden State Warriors mit dem Abgang von Andrew Bogut ein großes Stück ihrer Defensiv-Stärke einbüßen mussten. Doch Draymond Green will diesen Umstand so nicht stehen lassen und antwortete jetzt nach der starken Defense-Leistung gegen die Atlanta Hawks.

"Jeder sprach darüber, dass wir für KD unsere Defense 'weggetradet' haben", merkte Green nach dem 105:100-Erfolg über die Hawks an: "Da muss ich widersprechen. Ich glaube sogar, dass wir die Chance haben, noch besser zu sein - alleine aufgrund unserer Geschwindigkeit und der Athletik."

Nachdem Green gegen die Hawks groß aufspielte und gleich vier Würfe blockte, legte er gleich verbal nach: "Das hat mich richtig angepisst! Nach dem Motto: 'Ihre Defense wird jetzt richtig abstinken!' Das nehme ich persönlich. Das treibt mich an."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Warriors halten ihre Gegner derzeit bei einer Wurfquote von 43 Prozent (Rang 4 in der NBA) und ihr Defensiv-Rating ist das siebtbeste der Liga (101.9). Deshalb ließ sich Kevin Durant auch nicht aus der Ruhe bringen, als er nach der Partie auf die Zweifel angesprochen wurde: "Ich wusste, dass ich defensiv noch mal eine Schippe drauflegen muss, als ich hierher kam. Aber wir haben einige Jungs, die sehr gut verteidigen können. Seit Saisonstart verfolgen wir diesen Gedanken."

Die Golden State Warriors im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.