Suche...

Finals-Rematch an Weihnachten

Von SPOX
Freitag, 12.08.2016 | 00:19 Uhr
LeBron James und Stephen Curry treffen am 25. Dezember wieder aufeinander
Advertisement
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Der NBA-Spielplan für die Saison 2016/2017 wurde offiziell vorgestellt und verspricht den Fans viele Leckerbissen. Am Christmas Day treffen sich die Cleveland Cavaliers und die Golden State Warriors zum Finals-Rematch. Die Saison eröffnen werden auch die Cavs.

Es ist offiziell! Die NBA-Saison 2016/2017 startet in den USA am Dienstag, den 25. Oktober 2016, mit dem Match der Cleveland Cavaliers gegen die New York Knicks. Der amtierende NBA-Champion aus Cleveland um Superstar LeBron James erhält damit die Chance, die neue Spielzeit zu eröffnen.

Am Abend der Saisoneröffnung kommt es gleich zu einem weiteren absoluten Top-Duell, wenn mit den Golden State Warriors und den San Antonio Spurs die beiden besten Teams der Western Conference aufeinandertreffen und Kevin Durant sein Debüt im Jersey des Vize-Champions gibt.

Wie gewohnt werden am 25. Dezember wieder fünf Christmas-Day-Spiele ausgetragen. Das Top-Spiel an Weihnachten ist dabei zweifelsohne das Finals-Rematch zwischen den Cavs und den Warriors, das zu bester deutscher Sendezeit um 20:30 Uhr ausgetragen wird.

Verfolge die kommende NBA-Saison live auf DAZN!

Tibor Pleiß und die Utah Jazz spielen ebenfalls am ersten Spieltag gegen die Portland Trail Blazers. Für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks startet die NBA-Saison nach deutscher Zeit am 27. Oktober mit einem Auswärtsspiel bei den Indiana Pacers mit Superstar Paul George.

Dennis Schröder und die Atlanta Hawks empfangen am 28. Oktober in ihrem ersten Saisonspiel die Washington Wizards, am gleichen Tag spielen auch die Chicago Bulls und Paul Zipser ihr erstes Match gegen die Boston Celtics.

Auf diese Termine können sich NBA-Fans besonders freuen:

  • 26. Oktober 2016: Cleveland Cavaliers - New York Knicks (2 Uhr)
  • 26. Oktober 2016: Golden State Warriors - San Antonio Spurs (4:30 Uhr)
  • 5. November 2016: Chicago Bulls - New York Knicks (2 Uhr) - Rose-Rückkehr nach Chicago
  • 11. November 2016: Miami Heat - Chicago Bulls (2 Uhr) - Wade-Rückkehr nach Miami
  • 17. Dezember 2016: Philadelphia 76ers - Los Angeles Lakers (2 Uhr) - Simmons vs. Ingram
  • 25. Dezember 2016: Christmas Day mit Knicks - Celtics, Cavs - Warriors, Thunder - Timberwolves & Clippers - Lakers
  • 12. Januar 2017: Indiana Pacers - Denver Nuggets (21 Uhr) - Global Game in London
  • 16. Januar 2017: Martin Luther King Day mit Knicks - Hawks, Pacers - Pelicans, Warriors - Cavs & Clippers - Thunder
  • 12. Februar 2017: Oklahoma City Thunder - Golden State Warriors (2:30 Uhr) - Durant-Rückkehr nach OKC
  • 2. März 2017: Atlanta Hawks - Dallas Mavericks (1:30 Uhr) - Schröder vs. Nowitzki

Der komplette NBA-Spielplan 2016/2017

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung