Suche...

Als Verstärkung im Frontcourt

Mavs mit Interesse an Seraphin

Von SPOX
Mittwoch, 08.07.2015 | 09:20 Uhr
Kevin Seraphin wurde 2010 an 17. Stelle von den Chicago Bulls gedraftet
© getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans

Die Dallas Mavericks basteln weiter an ihrem Kader und wollen im Frontcourt nachbessern. Offenbar steht Kevin Seraphin neben einigen anderen Kandidaten auf der Liste von Donnie Nelson. Es gibt jedoch einige Konkurrenten.

Einem Bericht von Michael Scotto (Sheridan Hoops) zufolge haben die Mavericks sich bereits bei dem Franzosen, der von LeBron James' Agent Rich Paul vertreten wird, gemeldet.

Sie sind aber nicht die einzigen Interessenten: Auch die Lakers, Suns und Spurs würden ihn demnach gerne verpflichten. Und sein bisheriges Team, die Wizards, haben eine Weiterverpflichtung ebenfalls nicht abgeschrieben.

Seraphin spielt seit 5 Jahren in der NBA, konnte sich vorigen Sommer mit den Wizards aber nicht auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung einigen. Er unterschrieb in Washington laut Spotrac ein Qualifying Offer über 3,9 Millionen Dollar und ist nun Unrestricted Free Agent.

In der abgelaufenen Saison kam er für das Team aus der US-Hauptstadt auf 6,6 Punkte und 3,6 Rebounds in 15,6 Minuten pro Partie. Bei den Mavs würde er den ausgedünnten Frontcourt um Dirk Nowitzki, DeAndre Jordan, Charlie Villanueva und Dwight Powell verstärken. Dallas wird zudem auch Interesse an unter anderem Amar'e Stoudemire und Jordan Hill nachgesagt.

Kevin Seraphin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung