Suche...

News und Gerüchte

Clippers zeigen Interesse an Türkoglu

Von SPOX
Dienstag, 07.01.2014 | 15:54 Uhr
Hedo Türkoglu (r.) absolvierte sein letztes NBA-Spiel am 4. Februar 2012
© getty
Advertisement
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die Los Angeles Clippers sind angeblich an Hedo Türkoglu und Sasha Vujacic dran. Das in Mexiko abgesagte Spiel zwischen den San Antonio Spurs und den Minnesota Timberwolves wurde neu terminiert. Die Oklahoma City Thunder sind offenbar im Bayless/Lee-Trade involviert. Dirk Nowitzki fühlt sich geehrt, dass er kopiert wird.

Clippers mit Interesse an Vujacic und Türkoglu

Laut einem "ESPN"-Bericht sind die Clippers an einer Verpflichtung der Veteranen Sasha Vujacic und Hedo Türkoglu interessiert. Demnach könnte einer von den beiden einen Zehn-Tages-Vertrag in Tinseltown erhalten. Türkoglu scheint dabei der Favorit von Coach Doc Rivers zu sein: "Ich mag ihn einfach. Er kann werfen und auf der Drei und der Vier spielen."

Um für Türkoglu Platz im Kader zu schaffen, soll nach Angaben von US-Journalist Dan Woike Stephen Jackson im Laufe des Tages entlassen werden. Jackson wurde erst im Vormonat verpflichtet, um die verletzten Matt Barnes und Reggie Bullock zu ersetzen, konnte die Verantwortlichen jedoch nicht von sich überzeugen. Gleiches gilt für Maalik Waynes, der bereits am Sonntag entlassen wurde. Um den Engpass auf der Spielmacher-Position zu beheben, statteten die Clippers Guard Darius Morris mit einem Zehn-Tages-Vertrag aus.

Abgesagtes Spurs-Wolves-Spiel im April

Das am 4. Dezember abgesagte Spiel zwischen den Timberwolves und den Spurs wird am 8. April in Minnesota nachgeholt. Die Partie im Rahmen der NBA Global Games sollte ursprünglich in Mexiko City stattfinden, musste allerdings aufgrund extremer Rauchentwicklung durch einen fehlerhaften Generator kurz vor Spielbeginn abgesagt werden.

Schaue alle Spieler der Spurs mit dem LEAGUE PASS

Durch den engen Spielplan beider Teams war es offenbar nicht mehr möglich, einen Termin für ein Nachholspiel in Mexiko City zu finden. Da es offiziell als Heimspiel der Timberwolves geplant war, findet das Spiel nun in Minnesota statt.

OKC wohl in Bayless/Lee-Trade involviert

"ESPN"-Analyst Marc Stein berichtet, dass auch die Thunder eine Rolle in dem Bayless/Lee-Trade zwischen Boston und Memphis spielen. Demnach muss Forward Ryan Gomes Oklahoma City in Richtung Boston verlassen. Allerdings planen die Celtics, den Ex-Quakenbrücker direkt wieder zu entlassen. Die Thunder profitieren von diesem Trade indem sie Geld sparen und mehr Spielraum in Sachen Luxury Tax erhalten. Außerdem erhält OKC den 2016er Zweitrundenpick der Celtics.

Pauls erstes Statement nach Verletzung

Auch wenn sie für circa sechs Wochen auf Chris Paul verzichten müssen, braucht sich niemand Sorgen um die Clippers zu machen - sagt zumindest der verletze Spielmacher. Dennoch möchte Paul natürlich so schnell wie möglich zurück auf das Parkett. "Du willst da draußen sein und deinem Team helfen. Jetzt geht es aber erstmal darum wieder zurückzukommen."

Allerdings hätte es auch schlimmer kommen können: "Ich bin froh, dass es nicht das ist, was es sein könnte und ich bin dankbar dafür, aber jetzt geht es nur noch um die Reha." Immerhin lichtet sich langsam aber sicher das Lazarett der Clippers. Reggie Bullock könnte bereits nächste Woche wieder spielen und auch J.J. Reddick soll bald wieder dabei sein.

Nowitzki fühlt sich geehrt

Es ist bekannt, dass sich einige der besten Spieler der NBA den Deutschen als Vorbild nehmen und dessen berühmt berüchtigten Jumpshot kopieren. In der Vergangenheit sah man immer mal wieder Superstars wie LeBron James oder Kevin Durant zum einbeinigen Step-Back-Jumper ansetzen. Doch (noch) ist die Kopie nicht so gut wie das Original. Nowitzki hätte damit aber kein Problem, im Gegenteil: "Es ist eine Ehre zu wissen, dass diese Jungs den Wurf probieren. Es macht mich stolz, dass ich etwas in die Liga eingeführt habe, was anderen die Mühe wert ist, es anzutrainieren".

Der NBA-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung