Freitag, 08.11.2013

Nach Ellenbogenschlag gegen Steven Adams

Ein-Spiel-Sperre für Vince Carter

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks müssen ein Spiel ohne Vince Carter auskommen. Die NBA belegte den 36-Jährigen nach seinem Ellbogenschlag in das Gesicht von Steven Adams während der Niederlage gegen Oklahoma City Thunder (93:107) am Mittwoch mit einer Sperre für eine Partie.

Vince Carter (l.) wird für ein Spiel gesperrt
© getty
Vince Carter (l.) wird für ein Spiel gesperrt

Carter war nach dem Vorfall im dritten Viertel vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden. Gegenspieler Adams, der Carter vorher ebenfalls mit dem Ellenbogen getroffen hatte, bekam ein Technisches Foul. Carter wird die Sperre im Auswärtsspiel am Freitagabend (Ortszeit) bei den Minnesota Timberwolves absitzen.
Vince Carter im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Shaquille O'Neal kann sich über seine eigene Statue bei den Lakers freuen

Lakers ehren Shaquille O'Neal mit neuer Statue

Matt Barnes (l.) will die Sactamento Kings zerstören

Rache für Cousins: Barnes schießt gegen Ex-Team

Joakim Noah

Noah wird für 20 Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.