Freitag, 08.11.2013

Nach Ellenbogenschlag gegen Steven Adams

Ein-Spiel-Sperre für Vince Carter

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks müssen ein Spiel ohne Vince Carter auskommen. Die NBA belegte den 36-Jährigen nach seinem Ellbogenschlag in das Gesicht von Steven Adams während der Niederlage gegen Oklahoma City Thunder (93:107) am Mittwoch mit einer Sperre für eine Partie.

Vince Carter (l.) wird für ein Spiel gesperrt
© getty
Vince Carter (l.) wird für ein Spiel gesperrt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Carter war nach dem Vorfall im dritten Viertel vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden. Gegenspieler Adams, der Carter vorher ebenfalls mit dem Ellenbogen getroffen hatte, bekam ein Technisches Foul. Carter wird die Sperre im Auswärtsspiel am Freitagabend (Ortszeit) bei den Minnesota Timberwolves absitzen.
Vince Carter im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
NBA

L.A. ist raus! Jazz-Defense dominiert Game 7

John Wall musste sich Isaiah Thomas' und den Celtics geschlagen geben

Boston ringt dezimierte Wizards nieder

John Wall und Marcus Smart gerieten in den letzten Duellen mehrfach aneinander

Celtics spielen Rivalität mit Wizards runter.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.