Nach Ellenbogenschlag gegen Steven Adams

Ein-Spiel-Sperre für Vince Carter

SID
Freitag, 08.11.2013 | 18:27 Uhr
Vince Carter (l.) wird für ein Spiel gesperrt
© getty
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks müssen ein Spiel ohne Vince Carter auskommen. Die NBA belegte den 36-Jährigen nach seinem Ellbogenschlag in das Gesicht von Steven Adams während der Niederlage gegen Oklahoma City Thunder (93:107) am Mittwoch mit einer Sperre für eine Partie.

Carter war nach dem Vorfall im dritten Viertel vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden. Gegenspieler Adams, der Carter vorher ebenfalls mit dem Ellenbogen getroffen hatte, bekam ein Technisches Foul. Carter wird die Sperre im Auswärtsspiel am Freitagabend (Ortszeit) bei den Minnesota Timberwolves absitzen.
Vince Carter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung