Donnerstag, 07.11.2013

Nach Tiefschlag gegen DeMarcus Cousins

Schröder für ein Spiel gesperrt

Dennis Schröder ist wegen unsportlichen Verhaltens beim 105:100-Sieg seiner Atlanta Hawks am Mittwoch bei den Sacramento Kings für ein Spiel gesperrt worden.

Dennis Schröder darf bei der Partie der Hawks gegen die Denver Nuggets nur zuschauen
© getty
Dennis Schröder darf bei der Partie der Hawks gegen die Denver Nuggets nur zuschauen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das gab Rod Thorn, President of Basketball Operations der NBA, am Donnerstag bekannt. Schröder hatte im letzten Viertel der Partie seinem Gegenspieler DeMarcus Cousins in die Leistengegend geschlagen.

Schröder, dem gegen Sacramento sechs Punkte und sieben Assists gelangen, wird die Sperre im Spiel von Donnerstag auf Freitag bei den Denver Nuggets absitzen.

Dennis Schröder im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Gordon Hayward war der Topscorer der Utah Jazz

Clippers am Abgrund - Spurs in der Spur

James Harden erzielte gegen OKC 34 Punkte

Harden schickt Westbrook in den Urlaub

James Harden zeigte nach drei starken Spielen in Game 4 einen schwachen Auftritt

Harden trotz Knöchelproblemen fit für Spiel 5


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.