Sonntag, 23.12.2012

NBA: News und Gerüchte

Auf eigenen Wunsch: Mavs entlassen Fisher

Nach nur neun Spielen hat Derek Fisher die Dallas Mavericks bereits wieder um eine Vertragsauflösung gebeten. Und: Sacramento suspendiert DeMarcus Cousins auf unbestimmte Zeit.

Derek Fisher verletzte sich beim Heimspiel gegen die Philadelphia 76ers am Knie
© Getty
Derek Fisher verletzte sich beim Heimspiel gegen die Philadelphia 76ers am Knie

Mavs entlassen Fisher - auf eigenen Wunsch: Kaum war er da, ist er auch schon wieder weg. Nach nur neun Spielen für Dallas hat Derek Fisher die Mavericks gebeten, ihn wieder aus seinem Vertrag zu entlassen. Der Grund: Die Familie. Angeblich war Fisher deshalb bereits vor der Partie am Dienstag gegen die Philadelphia 76ers an den Klub herangetreten, stimmte dann aber zu, so lange zu bleiben, bis die Mavs Ersatz gefunden hätten.

Nun kann der Point Guard derzeit aufgrund seiner gegen die Sixers erlittenen Knieverletzung ohnehin nicht spielen und bat deshalb um die sofortige Vertragsauflösung. "Ich habe mich am Dienstag an der Patellarsehne verletzt. Die Heilung würde ungefähr zwei Wochen dauern", ließ Fisher in einem offiziellen Statement verlauten. "Angesichts dieser Neuigkeiten und da ich meine Familie vermisse, habe ich die Mavs gebeten mich zu entlassen, damit ich zurück nach Hause kann."

Laut "ESPN" plant Dallas nun Chris Douglas-Roberts von den Texas Legends zu verpflichten. Der Point Guard gilt als aussichtsreichster NBA-Kandidat der D-League und soll bereits am Sonntag gegen San Antonio zum Kader der Mavs stoßen.

Kings verbannen Cousins auf unbestimmte Zeit: Die Sacramento Kings haben DeMarcus Cousins aufgrund von unprofessionellem und teamschädigendem Verhalten auf unbestimmte Zeit suspendiert. Der Power Forward war am Freitag in der Halbzeit der Niederlage bei den Los Angeles Clippers mit Coach Keith Smart aneinander geraten.

"Wir versuchen, einen Standard zu setzen. Und wenn die Jungs diesen Standard nicht einhalten, passieren eben gewisse Dinge", erklärte Smart. Schließlich ist dies auch nicht Cousins' erste Entgleisung der laufenden Saison - bereits drei Spiele verpasste der 22-Jährige aufgrund verschiedener Vorkommnisse.

Immerhin zeigt er sich diesmal einsichtig: "Es wurde etwas gesagt und ich hätte einfach ruhig bleiben sollen", so Cousins. "Wird es mich bescheidener machen? Ja, das kann ich sagen. Ich habe Mist gebaut und ich entschuldige mich bei meinen Mitspielern für die Art und Weise meiner Reaktion."

Der NBA-Spielplan im Überblick

All-Time Scorer: Sorry AI, das ist jetzt mein Platz!
PLATZ 25: Carmelo Anthony (2003 - heute)- 23.805 Punkte in 958 Spielen - Denver Nuggets, New York Knicks (Stand 13.02.2017)
© getty
1/25
PLATZ 25: Carmelo Anthony (2003 - heute)- 23.805 Punkte in 958 Spielen - Denver Nuggets, New York Knicks (Stand 13.02.2017)
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant.html
PLATZ 23: Allen Iverson (1996-2010) - 24.368 Punkte in 914 Spielen - Philadelphia 76ers, Denver Nuggets, Detroit Pistons, Memphis Grizzlies
© getty
2/25
PLATZ 23: Allen Iverson (1996-2010) - 24.368 Punkte in 914 Spielen - Philadelphia 76ers, Denver Nuggets, Detroit Pistons, Memphis Grizzlies
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=2.html
PLATZ 23: Vince Carter (1998 - heute) - 24.371 Punkte in 1.323 Spielen - Toronto, New Jersey, Orlando, Phoenix, Dallas, Memphis (Stand 16.02.2017)
© getty
3/25
PLATZ 23: Vince Carter (1998 - heute) - 24.371 Punkte in 1.323 Spielen - Toronto, New Jersey, Orlando, Phoenix, Dallas, Memphis (Stand 16.02.2017)
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=3.html
PLATZ 22: Ray Allen (1996-2014) - 24.505 Punkte in 1.300 Spielen - Milwaukee Bucks, Seattle Supersonics, Boston Celtics, Miami Heat
© getty
4/25
PLATZ 22: Ray Allen (1996-2014) - 24.505 Punkte in 1.300 Spielen - Milwaukee Bucks, Seattle Supersonics, Boston Celtics, Miami Heat
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=4.html
PLATZ 21: Patrick Ewing (1985-2002) - 24.815 Punkte in 1.183 Spielen - New York Knicks, Seattle SuperSonics, Orlando Magic
© getty
5/25
PLATZ 21: Patrick Ewing (1985-2002) - 24.815 Punkte in 1.183 Spielen - New York Knicks, Seattle SuperSonics, Orlando Magic
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=5.html
PLATZ 20: Jerry West (1960-1974) - 25.192 Punkte in 932 Spielen - Los Angeles Lakers
© getty
6/25
PLATZ 20: Jerry West (1960-1974) - 25.192 Punkte in 932 Spielen - Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=6.html
PLATZ 19: Reggie Miller (1987-2005) - 25.279 Punkte in 1.389 Spielen - Indiana Pacers
© getty
7/25
PLATZ 19: Reggie Miller (1987-2005) - 25.279 Punkte in 1.389 Spielen - Indiana Pacers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=7.html
PLATZ 18: Alex English (1976-1991) - 25.613 Punkte in 1.193 Spielen - Milwaukee Bucks, Indiana Pacers, Denver Nuggets, Dallas Mavericks
© getty
8/25
PLATZ 18: Alex English (1976-1991) - 25.613 Punkte in 1.193 Spielen - Milwaukee Bucks, Indiana Pacers, Denver Nuggets, Dallas Mavericks
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=8.html
PLATZ 17: Kevin Garnett (1995-2016) - 26.071 Punkte in 1.462 Spielen - Minnesota Timberwolves, Boston Celtics, Brooklyn Nets
© getty
9/25
PLATZ 17: Kevin Garnett (1995-2016) - 26.071 Punkte in 1.462 Spielen - Minnesota Timberwolves, Boston Celtics, Brooklyn Nets
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=9.html
PLATZ 16: Paul Pierce (1998 - heute) - 26.364 Punkte in 1.331 Spielen - Boston Celtics, Brooklyn Nets, Washington Wizards, L.A. Clippers (Stand 13.02.2017)
© getty
10/25
PLATZ 16: Paul Pierce (1998 - heute) - 26.364 Punkte in 1.331 Spielen - Boston Celtics, Brooklyn Nets, Washington Wizards, L.A. Clippers (Stand 13.02.2017)
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=10.html
PLATZ 15: John Havlicek (1962-1978) - 26.395 Punkte in 1.270 Spielen - Boston Celtics
© getty
11/25
PLATZ 15: John Havlicek (1962-1978) - 26.395 Punkte in 1.270 Spielen - Boston Celtics
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=11.html
PLATZ 14: Tim Duncan (1997-2016) - 26.496 Punkte in 1.392 Spielen - San Antonio Spurs
© getty
12/25
PLATZ 14: Tim Duncan (1997-2016) - 26.496 Punkte in 1.392 Spielen - San Antonio Spurs
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=12.html
PLATZ 13: Dominique Wilkins (1982-1997) - 26.668 Punkte in 1.074 Spielen - Atlanta Hawks, L.A. Clippers, Boston Celtics, San Antonio Spurs, Orlando Magic
© getty
13/25
PLATZ 13: Dominique Wilkins (1982-1997) - 26.668 Punkte in 1.074 Spielen - Atlanta Hawks, L.A. Clippers, Boston Celtics, San Antonio Spurs, Orlando Magic
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=13.html
PLATZ 12: Oscar Robertson (1960-1974) - 26.710 Punkte in 1.040 Spielen - Cincinnati Royals, Milwaukee Bucks
© getty
14/25
PLATZ 12: Oscar Robertson (1960-1974) - 26.710 Punkte in 1.040 Spielen - Cincinnati Royals, Milwaukee Bucks
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=14.html
PLATZ 11: Hakeem Olajuwon (1984-2002) - 26.946 Punkte in 1.238 Spielen - Houston Rockets, Toronto Raptors
© getty
15/25
PLATZ 11: Hakeem Olajuwon (1984-2002) - 26.946 Punkte in 1.238 Spielen - Houston Rockets, Toronto Raptors
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=15.html
PLATZ 10: Elvin Hayes (1968-1984) - 27.313 Punkte in 1.303 Spielen - San Diego Rockets, Baltimore/Washington Bullets, Houston Rockets
© getty
16/25
PLATZ 10: Elvin Hayes (1968-1984) - 27.313 Punkte in 1.303 Spielen - San Diego Rockets, Baltimore/Washington Bullets, Houston Rockets
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=16.html
PLATZ 9: Moses Malone (1974-1995) - 27.409 Punkte in 1.329 Spielen - u.a. Houston Rockets, Philadelphia 76ers, Washington Bullets, Atlanta H
© getty
17/25
PLATZ 9: Moses Malone (1974-1995) - 27.409 Punkte in 1.329 Spielen - u.a. Houston Rockets, Philadelphia 76ers, Washington Bullets, Atlanta H
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=17.html
PLATZ 8: LeBron James (2003 - heute) - 28.122 Punkte in 1.037 Spielen - Cleveland Cavaliers, Miami Heat (Stand 13.02.2017)
© getty
18/25
PLATZ 8: LeBron James (2003 - heute) - 28.122 Punkte in 1.037 Spielen - Cleveland Cavaliers, Miami Heat (Stand 13.02.2017)
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=18.html
PLATZ 7: Shaquille O'Neal (1992-2011) - 28.596 Punkte in 1.207 Spielen - Orlando Magic, L.A. Lakers, Miami Heat, Phoenix Suns, Cleveland Cavaliers, Boston Celtics
© getty
19/25
PLATZ 7: Shaquille O'Neal (1992-2011) - 28.596 Punkte in 1.207 Spielen - Orlando Magic, L.A. Lakers, Miami Heat, Phoenix Suns, Cleveland Cavaliers, Boston Celtics
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=19.html
PLATZ 6: Dirk Nowitzki (1998 - heute) - 29.907 Punkte in 1.369 Spielen - Dallas Mavericks (Stand 16.02.2017)
© getty
20/25
PLATZ 6: Dirk Nowitzki (1998 - heute) - 29.907 Punkte in 1.369 Spielen - Dallas Mavericks (Stand 16.02.2017)
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=20.html
PLATZ 5: Wilt Chamberlain (1959-1973) - 31.419 Punkte in 1.045 Spielen - Philadelphia/San Francisco Warriors, Philadelphia 76ers, L.A. Lakers
© getty
21/25
PLATZ 5: Wilt Chamberlain (1959-1973) - 31.419 Punkte in 1.045 Spielen - Philadelphia/San Francisco Warriors, Philadelphia 76ers, L.A. Lakers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=21.html
PLATZ 4: Michael Jordan (1984-1993, 1994-1998, 2001-2003) - 32.292 Punkte in 1.072 Spielen - Chicago Bulls, Washington Wizards
© getty
22/25
PLATZ 4: Michael Jordan (1984-1993, 1994-1998, 2001-2003) - 32.292 Punkte in 1.072 Spielen - Chicago Bulls, Washington Wizards
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=22.html
PLATZ 3: Kobe Bryant (1996-2016) - 33.643 Punkte in 1.346 Spielen - Los Angeles Lakers
© getty
23/25
PLATZ 3: Kobe Bryant (1996-2016) - 33.643 Punkte in 1.346 Spielen - Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=23.html
PLATZ 2: Karl Malone (1985-2004) - 36.928 Punkte in 1.476 Spielen - Utah Jazz, Los Angeles Lakers
© getty
24/25
PLATZ 2: Karl Malone (1985-2004) - 36.928 Punkte in 1.476 Spielen - Utah Jazz, Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=24.html
PLATZ 1: Kareem Abdul-Jabbar (1969-1989) - 38.387 Punkte in 1.560 Spielen - Milwaukee Bucks, Los Angeles Lakers
© getty
25/25
PLATZ 1: Kareem Abdul-Jabbar (1969-1989) - 38.387 Punkte in 1.560 Spielen - Milwaukee Bucks, Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1012/US-Sport/NBA/all-time-scorer/dirk-nowitzki-michael-jordan-kareem-abdul-jabbar-wilt-chamberlain-kobe-bryant,seite=25.html
 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mark Cuban nahm beim All-Star Weekend am Celebrity Game teil

Cuban: "Westbrook muss nächsten Schritt machen"

Dirk Nowitzki legt in der Saison bislang nur 11,7 Punkte im Schnitt auf

Nowitzki: „Kann auch von der Bank kommen“

Andrew Bogut suchte sich die Mavs selbst als Trade-Ziel aus, ist nun aber frustriert

Bogut unzufrieden in Dallas


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.