Suche...
MLB

MLB - Braves: Dansby Swanson verlässt Spiel mit Handgelenksproblemen vorzeitig

Dansby Swanson plagen Schmerzen im linken Handgelenk.
© getty

Dansby Swanson hat das Spiel seiner Atlanta Braves am Dienstag gegen die New York Mets (7:3 Atlanta) mit Schmerzen in der linken Hand vorzeitig verlassen. Eine Diagnose steht noch aus.

Nach dem Spiel erklärte Manager Brian Snitker, dass die Auswechslung eine Vorsichtsmaßnahme gewesen sei. Allerdings sei das Handgelenk Swansons "Grund zur Sorge", denn die Schmerzen waren schlimm genug, um ihn aus dem Spiel zu nehmen.

Swanson wurde noch am Dienstagabend untersucht. Er hatte früher in der Saison bereits 13 Spiele mit einer Entzündung im linken Handgelenk verpasst.

Der Shortstop schlug ein Fly Out im zweiten Inning und wurde dann fürs dritte Inning durch Charlie Culberson im Feld ersetzt.

Swanson schlägt in dieser Saison .235 mit 14 Homeruns und 59 RBI in seiner zweiten vollen Saison in der MLB.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung