Suche...

MLB - Justin Verlander zieht über Yu Darvish her: "Nicht athletisch"

Von Lukas Zahrer
Samstag, 28.04.2018 | 08:53 Uhr
Verlander unterstellte Darvish fehlende Athletik.
© getty

Justin Verlander hat sich kritisch über den Starting-Pitcher Yu Darvish von den Chicago Cubs geäußert. Nachdem dieser beim 3:2-Sieg gegen die Milwaukee Brewers leichtfertig die Chance auf ein Triple vergab, unterstellte Verlander seinem Kollegen fehlende Athletik.

"Yu... Er tut nicht viel gegen die Annahme, dass Pitcher keine Athleten sind", twitterte Verlander am Freitag.

Im fünften Inning schlug Darvish einen Ball ins Right Field, wo Brewer Domingo Santana das Spielgerät nicht unter Kontrolle brachte. Der Ball rollte in die Ecke des Wrigley Field, was Darvish genug Zeit gegeben hätte, auf die dritte Base zu sprinten.

Doch der Japaner mit iranischen Wurzeln machte kurz hinter der zweiten Base einen Rückzieher, und stolperte dabei ungeschickt, was Verlander zu seinem Kommentar brachte.

"Ich sagte Almora im Vorhinein, ich würde ein Double schlagen, damit er anschließend einen Bunt würde setzten können", verteidigte sich Darvish mit einem Augenzwinkern. Es war sein erstes Double seit Juli 2014 und insgesamt das zweite seiner Karriere. Darvish erzielte noch nie zuvor ein Triple, und wird wohl selten eine bessere Gelegenheit dafür bekommen.

Yu Darvish: Strikeout mit 64 Meilen pro Stunde

Kurz zuvor brachte Darvish mit einem interessanten Pitch die Zuschauer im Wrigley Field zum Staunen. Gegen Manny Pina gelang ihm ein Strikeout mit einem 64 Meilen pro Stunde schnellen Curveball.

"Ich habe nie im leben mit solch einem Pitch gerechnet", sagte Pina. "Ich war bereit für einen Fastball, einen Slider nach Außen, und dann kommt er damit um die Ecke. Er war richtig gut heute."

Das Lob des Gegners sollte Darvish gut tun, stand er seit seiner Vertragsunterzeichnung bei den Cubs immer wieder unter Kritik.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung