MLB: Team-Verkauf in der steht bevor: Jeter kauft Miami Marlins

Medien: Jeter-Gruppe kauft die Marlins

Von SPOX
Samstag, 12.08.2017 | 00:04 Uhr
Derek Jeter soll CEO der Miami Marlins werden
Advertisement
MLB
Live
Rays @ Blue Jays
MLB
Live
Reds @ Cubs
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die Miami Marlins und ihr Besitzer Jeffrey Loria haben sich darauf geeinigt, das Team an eine Investorengruppe um Ex-MLB-Star Derek Jeter und Finanzier Bruce Sherman zu verkaufen.

Wie MLB-Network-Reporter Ken Rosenthal und der Miami Herald berichten, hat der Zusammenschluss um Jeter und Sherman das Bieterverfahren gewonnen. Sherman hielte demzufolge die Anteilsmehrheit und würde mit Jeter als CEO des Teams planen.

Berichten zufolge beläuft sich der Preis für die Marlins auf 1,2 Milliarden Dollar. Damit wäre es der zweitteuerste Verkauf einer Franchise nach den Los Angeles Dodgers, die 2012 für geschätzte 2 Milliarden Dollar über den Ladentisch gingen.

Teil der Gruppe ist auch Basketball-Legende Michael Jordan, der zudem der Besitzer der Charlotte Hornets aus der NBA ist.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung