World Baseball Classic: Israel schlägt Chinese Taipeh

World Baseball Classic: Israel legt nach

Von Ben Barthmann
Dienstag, 07.03.2017 | 10:20 Uhr
Israel gewann gegen Chinese Taipeh
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins

Die World Baseball Classic hat ihre erste große Überraschung. Israel schlägt Chinese Taipei mit 15-7 und ist damit auf bestem Weg in die nächste Runde.

Im Gocheok Sky Dome in Seoul konnten die Israelis ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren. Gegen ein über weite Strecken chancenloses Chinese Taipei taten sich besonders Ryan Lavarnway und Nate Freiman hervor. Israel steht nun kurz vor dem Einzug in die nächste Runde.

World Baseball Classic - Die Alternative zum Weltmeister

Bereits gegen Korea war das Team erfolgreich gewesen und steht damit am Kopf der Vierergruppe. Das nächste Duell steigt gegen die Niederlande am Mittwochabend. Die beiden besten Teams der Gruppe sind anschließend für die nächste Runde qualifiziert.

Alle News zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung