Josh Hamilton muss zum elften Mal unters Messer

Nächste Operation bei Hamilton

Von Ben Barthmann
Dienstag, 28.02.2017 | 11:41 Uhr
Josh Hamilton muss unters Messer
Advertisement
MLB
Giants @ Marlins
MLB
Orioles @ Mariners
MLB
Rays @ Blue Jays
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Mit 35 Jahren hat Josh Hamilton von den Texas Rangers bereits eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Diese erhält nun ein neues Kapitel, musste er erneut unters Messer.

Elf Operationen hat Hamilton bereits an seinem Knie durchführen lassen. Zuletzt spielte er 2015 in den Majors, alleine seit diesem Zeitpunkt sind es derer drei. Am Montag erfolgte nun der nächste Eingriff.

Beim 35-Jährigen musste der beschädigte Meniskus einmal mehr angegangen werden.

Hamilton hatte das Sprinttraining in Arizona abbrechen müssen und war nach Houston zurückgekehrt, um sich dort von Dr. Walt Lowe behandeln zu lassen. Dieser hatte bereits den letzten Eingriff im Juni durchgeführt. Rund sechs Wochen wird der MVP von 2010 nun pausieren müssen.

Alle MLB-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung