Donnerstag, 09.03.2017

Tim Tebow bei MLB-Debüt für die New York Mets gefeiert

Stehende Ovationen für Tebow bei Debüt

Ex-NFL-Quarterback Tim Tebow ist wieder da. Als Baseballer gab er nun sein Debüt für die New York Mets im Spring Training der MLB. Sportlich überzeugte er weniger, die Fans feierten ihn dennoch.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Heimspiel der New York Mets gegen die Boston Red Sox (8:7 New York) war es endlich soweit, Tim Tebow gab sein Baseballdebüt auf höchster Ebene. Allerdings nicht mit seiner gewohnten Nummer 15, sondern wie für einen Minor-League-Spieler bei den Mets üblich, trug er die 97 ohne seinen Namen auf dem Trikot.

Im dritten Inning trat er als Designated Hitter erstmals an die Platte, war allerdings gegen American-League-Cy-Young-Gewinner Rick Porcello chancenlos. Er sah vier Pitches, schwang an einem deutlich vorbei und kassierte schließlich ein Strikeout.

Im vierten Inning dann trat er mit geladenen Bases und keinem Out erneut an die Platte. Dieses Mal sah er sich Relief Pitcher Noe Ramirez gegenüber, der ihn zwar zu einem Double Play zwang, doch dadurch gelang den Mets dennoch ein Run von Lucas Duda zum zwischenzeitlichen 4:4-Ausgleich. Tebow hatte zwar im Grunde versagt, den Fans im First Data Field in Port St. Lucie, der Spring-Training-Heimat der Mets, war es jedoch stehende Ovationen wert.

In der Folge kam Tebow noch durch einen Hit-by-Pitch auf Base und kassierte ein weiteres Strikeout. Insgesamt stand er also bei 0-4. Seine Fähigkeiten im Outfield durfte er freilich als DH noch nicht demonstrieren.

Alle News zur MLB

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Tim Tebow versucht sich derzeit bei einem unterklassigen Team der New York Mets als Baseballer

Tebow schlägt dritten Homerun für Fireflies

Max Kepler (r.) durfte gegen die Royals seinen vierten Homerun in dieser Saison bejubeln

Kepler gelingt Homerun im Doubleheader

Matt Adams spielte seit 2012 für die Cardinals

Braves verpflichten Matt Adams von den Cardinals per Trade


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.