Suche...

MLB: Tim Tebow landet in der AFL seinen ersten Hit

Tebow landet ersten Hit

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 19.10.2016 | 11:02 Uhr
Tim Tebow wechselte im September in die MLB
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals

Es hat etwas gedauert, doch Tim Tebow konnte endlich seinen ersten Hit landen. Die Mets verfolgen seine Entwicklung ebenso wie viele Fans.

Bisher konnte Tim Tebow im Baseball nur wenig von sich reden machen. Der ehemalige NFL-Quarterback wechselte im September die Sportart und unterschrieb bei den New York Mets.

Die meiste Aufmerksamkeit erhielt er bisher jedoch, weil er für einen bewusstlosen Fan am Spielfeldrand betete.

Nun ließ Tebow auch sportliche Zeilen folgen, wenngleich es noch keine Schlagzeilen sind. In der Arizona Fall League konnte er für die Scottsdale Scorpions seinen ersten Hit landen.

Gegen Duane Underwood Jr. von den Mesa Solar Sox beendete er seine Durststrecke von 0 aus 13.

Die MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung