Montag, 15.12.2014

Verstärkung für Left Field

White Sox schnappen sich Cabrera

Die Offseason-Offensive der White Sox geht weiter. Nun hat Chicago auch noch ein Upgrade für sein Left Field gefunden. Ein Konkurrent hat im Poker um den Melk Man das Nachsehen.

Melky Cabrera (r.) verstärkt die White Sox
© getty
Melky Cabrera (r.) verstärkt die White Sox

Nach Pitcher Jeff Samardzija und Closer David Robertson ist Melky Cabrera die dritte durchaus namhafte Neuverpflichtung der White Sox, auch wenn die offizielle Bestätigung noch auf sich warten lässt.

Doch laut "ESPN" ist der Deal bereits fix, einzig den Medizincheck muss der Melk Man noch überstehen. In der Windy City unterschreibt der 30-Jährige einen Dreijahresvertrag über 42 Millionen Dollar und soll helfen, das Left Field zu verstärken.

An Cabrera, der nach der abgelaufenen Saison bei den Toronto Blue Jays (.301, 16 Homeruns, 73 RBIs in 139 Partien) Free Agent wurde, sollen auch die Seattle Mariners Interesse gezeigt haben.

Melky Cabrera im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jeff Idelson würdigt den 25. Geburtstag der Simpsons-Folge

Hall of Fame ehrt Simpsons-Episode

Rob Manfred ist mit den Regeländerungen nicht zufrieden

Regeländerungen: Kürzere Spiele

Die Marlins sollen zum Verkauf stehen, die MLB weiß davon nichts - ein klarer Regelverstoß

Marlins vor Verkauf an dubiosen Bieter


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.