Mittwoch, 10.12.2014

Für 155 Millionen Dollar

Chicago Cubs holen Pitcher Lester

Die Chicago Cubs greifen für ihren Traum vom ersten World-Series-Gewinn seit mehr als 100 Jahren tief in die Tasche. Pitcher Jon Lester wird beim zweimaligen Champion (1907, 1908) einen mit 155 Millionen Dollar (knapp 125 Millionen Euro) dotierten Sechsjahresvertrag bis 2020 unterschreiben.

Pitcher Jon Lester wechselt zu den Chicago Cubs
© getty
Pitcher Jon Lester wechselt zu den Chicago Cubs

Dies bestätigte der Berater des 30 Jahre alten Werfers dem TV-Sender "ESPN". Der neue Manager der Cubs, Joe Maddon, zeigte sich hocherfreut über den Deal: "Man gewinnt nicht oft den Hauptpreis in der Free Agency."

Lester entschied sich damit gegen die Angebote der Boston Red Sox, San Francisco Giants und L.A. Dodgers. Im Jahr 2014 stand er als Pitcher insgesamt bei einer Bilanz von 16-11 Siegen.

Lester war während der abgelaufenen Saison nach knapp achteinhalb Jahren und zwei Titelgewinnen (2007, 2013) von den Boston Red Sox zu den Oakland Athletics gewechselt.

In seiner Rookie-Saison war bei Lester Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert worden. Der Linkshänder wurde mit einer Chemotherapie behandelt, kehrte schnell aufs Feld zurück und gewann wenige Monate später den Titel.

Die MLB im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Donald Trump wollte bei der MLB-Saisoneröffnung auftreten

Pläne für Trump-Auftritt bei MLB verworfen

Rob Manfred glaubt an das WBC

Commissioner traut WBC große Zukunft zu

So sehen MVPs aus: Mit Schampus in der Hand feierte US-Pitcher Marcus Stroman

USA sind Baseball-"Weltmeister"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.