Dienstag, 25.11.2014

Kung Fu Panda zu den Red Sox

Agent bestätigt: Sandoval nach Boston

Die Boston Red Sox machen auf dem Transfermarkt Ernst. Nach der als sicher geltenden Verpflichtung von Hanley Ramirez hat sich das Team aus Massachusetts nun auch mit Third Baseman Pablo Sandoval auf einen Deal geeinigt. Dies bestätigte der Agent des bisherigen Giants.

Pablo Sandoval gewann mit den San Francisco Giants dreimal die World Series
© getty
Pablo Sandoval gewann mit den San Francisco Giants dreimal die World Series

"Ja, wir haben uns mit den Red Sox geeinigt und sind auf dem Weg nach Boston", sagte Gustavo Vasquez zur "Associated Press". Angeblich soll sich der Vertrag Sandovals in Boston auf mindestens 90 Millionen Dollar über fünf Jahre belaufen. Erst am Montag war bekannt geworden, dass die Red Sox auch Hanley Ramirez über vier Jahre und 88 Millionen Dollar verpflichten werden.

Nachdem Sandoval seine bisherige Franchise, die San Francisco Giants, über seinen Wechsel informiert hatte, bedankte sich der amtierende Champion via Pressemitteilung bei dem als "Kung Fu Panda" bekannten 28-Jährigen: "Er hat einige der größten Momente dieser Franchise miterlebt und geprägt - unter anderem alle drei Meisterschaften. Wir werden seine MVP-Performance in der World Series 2012 und seine Leistung in den abgelaufenen Playoffs nie vergessen. Wir wünschen ihm nur das Beste in Boston."

Auch Sandoval verabschiedete sich via "Instagram" mit warmen Worten vom Team und seinen Fans: "Es ist die schwerste Entscheidung meines Lebens, die Giants und diese Stadt, die ich so liebe, zu verlassen. Mein Herz wird für immer in San Francisco sein."

Die Red Sox in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.