Suche...

Star-Quarterback als Pannenhelfer

Von SPOX
Freitag, 12.09.2008 | 10:34 Uhr
Tony Romo, Dallas Cowboys, NFL
© Getty
Advertisement
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Tony Romo ist nicht nur einer der absoluten Topstars der NFL. Der Freund von Sängerin Jessica Simpson entpuppte sich auf dem Heimweg vom ersten Saisonspiel seiner Dallas Cowboys zudem als barmherziger Samariter.

Ort und Zeit des Geschehens: Eine vielbefahrene Straße in Texas am vergangenen Sonntag. Das Ehepaar Bill und Sharon White hat eine Reifenpanne und wartet vergeblich darauf, dass ein Fahrzeug anhält und ihnen jemand zu Hilfe kommt.

"Es sind mindestens 100 Fahrer vorbeigefahren, bevor endlich jemand am späten Nachmittag anhielt", so das Paar gegenüber dem "Fort Worth Star-Telegramm".

Romos Kinn sorgt für Aufsehen

Derjenige, der seinen Wagen schließlich stoppte und den Whites zur Hand ging, war kein geringerer als Tony Romo. Der 28-Jährige befand sich gerade auf der Heimreise vom 28:10 Auswärtserfolg seiner Cowboys in Cleveland und ging dem Paar selbstlos zur Hand.

"Ein gut gekleideter Mann, mit etwas merkwürdigem an seinem Kinn bot uns Hilfe an", so Sharon White. Das Merkwürdige an Romos Kinn war ein Pflaster, welches vom Spiel bei den Browns herrührte- Romo hatte sich eine Platzwunde zugezogen, die mit 13 Stichen genäht werden musste.

"Sag mir nicht wie ihr gespielt habt"

Sharon White fragte zweimal nach, bevor Romo ihr seine Identität bestätigte. "Ich tat etwas, was eine 50 Jahre alte Frau eigentlich nicht tun sollte. Ich sprang auf, schrie ziemlich laut und umarmte ihn", so White.

Auf andere Art und Weise reagierte ihr Ehemann, nachdem klar war, wer ihnen so eben geholfen hatte, den defekten Druckluftkompressor zu reparieren.

"Sag mir nicht wie ihr gespielt habt, ich will es mir nachher im Fernsehen ansehen", war Bill White voll Sorge, dass Romo etwas über das Endergebnis verraten könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung