Dienstag, 11.02.2014

Nach Sieg in Super-Kombination

Höfl-Riesch Wettfavoritin für Abfahrt

Nach ihrem erneuten Olympia-Triumph in der alpinen Super-Kombination gilt Maria Höfl-Riesch nun auch am Mittwoch bei den Winterspielen in Sotschi als Favoritin auf Abfahrts-Gold

Maria Höfl-Riesch sorgte für die zweite Goldmedaille der deutschen Delegation in Sotschi
© getty
Maria Höfl-Riesch sorgte für die zweite Goldmedaille der deutschen Delegation in Sotschi

Der Sportwettenanbieter bwin zahlt bei einem zweiten Sieg der Partenkirchnerin für 10 Euro Einsatz 45 Euro aus. Die gleiche Quote hat die Schweizerin Lara Gut. Dahinter folgen die Kombi-Dritte Julia Mancuso aus den USA (60:10) sowie Tina Maze aus Slowenien und die Österreicherin Anna Fenninger (beide 70:10). Der Olympiasieg in der Abfahrt ist der große Traum von Maria Höfl-Riesch, es wäre bereits ihr insgesamt viertes Gold bei Winterspielen.

Klarer Favorit ist Eric Frenzel. Für den ersten Olympiasieg des Oberwiesenthalers im ersten Duell in der Nordischen Kombination (Normalschanze) mit dem Franzosen Jason Lamy Chappuis zahlt bwin das 2,30-Fache des Einsatzes, Jason Lamy Chappuis wird mit Quote 5,75 notiert, der Norweger Magnus Moan mit Quote 6,00.

Die weiteren Termine in Sotschi

Das könnte Sie auch interessieren
Vanessa Mae konnte in Sotschi keine Medaille verbuchen

Betrugsverdacht um Start von Geigerin Mae

Anja Schaffelhuber belegt nach dem Slalom den ersten Platz

Super-Kombi: Schaffelhuber stürmt drittem Gold entgegen

Anja Schaffelhuber ist bereits zweifache Goldmedaillen-Gewinnerin

Super-Kombination verschoben - Schaffelhuber muss warten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.