Samstag, 28.12.2013

Die Eric Frenzel Kolumne

Der Countdown beginnt

Eric Frenzel ist eine der großen Medaillenhoffnungen des DSV für die Winterspiele in Sotschi. Der Kombinierer wurde 2011 und 2013 Einzel-Weltmeister und gewann in der Saison 2012/13 den Gesamtweltcup. Ab sofort schreibt er in seiner SPOX-Kolumne über seinen Weg nach Sotschi. Folge 9: Der Countdown beginnt.

Für Eric Frenzel beginnt die heiße Phase vor den Olympischen Spielen in Sotschi
© getty
Für Eric Frenzel beginnt die heiße Phase vor den Olympischen Spielen in Sotschi

Hallo zusammen,

Ausspannen vom Weltcupzirkus, Durchatmen, Kraft tanken, den Kopf frei bekommen, den Blick langsam auf die Olympischen Spiele richten - das war die Agenda für die Weihnachtspause und damit für die Wettkampfpause. Den Weihnachtstag hatte ich mit einem frühen Training begonnen.

Am Nachmittag waren wir dann mit unserem kleinen Philipp in der Kinderchristmette, die sehr stimmungsvoll war. Am Abend gab es die Belohung für das "ganze Jahr voller Anstrengung": die traditionelle Weihnachtsgans mit Klößen und Rotkraut. Wie jedes Jahr wurde die Gans von meinem Großvater geliefert, der die Tiere selbst hält.

Schluss mit dem Faulenzen

Im Anschluss gab es erste, kleine Geschenke - am 25. sind wir alle um 5 Uhr morgens in der Früh in die Christmette gegangen, das folgende Frühstück mit Anschnitt des Christstollens ist immer ein großes Familientreffen, auf dem natürlich auch die hinter mir liegenden Wettkämpfe fachmännisch diskutiert werden - und danach erst gab es die traditionelle Bescherung.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag war Schluss mit dem Faulenzen und es stand wieder normales Training auf dem Programm. Bis Silvester werden wir nun in der Heimat rund um Oberwiesenthal trainieren. Auf den vertrauten Loipen kann am besten Kraft ziehen für die neuen Aufgaben.

Eric Frenzel

Seine Erfolge
WM: 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze 2011 in Oslo, 1x Gold und 1x Bronze 2013 in Val die Fiemme
Weltcup-Siege: 9 (dazu 5 Siege im Team)
Platzierungen im Gesamtweltcup: 2007/08: 7., 2008/09: 11., 2009/10: 4., 2010/11: 4., 2011/12: 6., 2012/13: 1.

Russische Luft schnuppern

Ich bin mit den ersten Weltcupwochen sehr zufrieden gewesen, der Start in die Saison ist gut geglückt. Mit meinem Heimtrainer plane ich nun die letzten vier Wochen in Richtung olympische Spiele in Sotchi. Im neuen Jahr werden wir auch gleich auch "russische Luft" schnuppern, wenn wir den Wettkampf in Chaikovsky haben werden.

Wir bauen jetzt nochmals auf den Saisonhöhepunkt das Training neu auf. Ich merke, dass die Heimaufenthalte zwischen den Weltcups mich im Kopf frisch gehalten haben und das ist richtig gut so.

Der innerliche Countdown für Sotchi beginnt ab jetzt zu ticken. Ich merke, wie die Freude darauf zunimmt und die Spannung langsam steigt.

Herzlichst

Eric


Eric Frenzel, geboren am 21. November 1988 in Annaberg-Buchholz, gehört zu den größten deutschen Medaillenhoffnungen für die Winterspiele 2014 in Sotschi. Frenzel wurde 2011 und 2013 Einzel-Weltmeister und gewann in der Saison 2012/13 den Gesamtweltcup. Auf seinem Konto stehen bislang 9 Einzelsiege im Weltcup. Mehr Informationen über Eric Frenzel gibt es unter www.eric-frenzel.com


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.