Olympia

Ainslie gewinnt seine vierte Goldmedaille

SID
Ben Ainslie feiert seine vierte olympische Goldmedaille
© Getty

Der Brite Ben Ainslie hat bei den olympischen Wettbewerben im Finn Dinghy Gold gewonnen und Segel-Geschichte geschrieben. Er ist der erfolgreichste olympische Segler aller Zeiten.

Mit seiner vierten Goldmedaille und einmal Silber ist er nun der erfolgreichste olympische Segler aller Zeiten. Der 35-Jährige löste den Dänen Paul Elvström ab, der von 1948 bis 1960 vier Mal erfolgreich war.

Silber holte vor der Küste von Weymouth der Däne Jonas Hogh-Christensen. Bronze sicherte der Franzose Jonathan Lobert.

Jochen Schümann überholt

Ainslie ließ in der ewigen Rangliste auch den Berliner Jochen Schümann mit dreimal Gold und einmal Silber von 1976 bis 2000 hinter sich.

Der Brite hatte 1996 einen zweiten Platz belegt, bei den drei folgenden Sommerspielen jeweils Gold gewonnen.

Olympia 2012: Der Medaillenspiegel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung