Es gab bereits Gespräche mit Trainer Pearce

Beckhams Olympia-Traum spaltet Großbritannien

SID
Dienstag, 20.03.2012 | 11:19 Uhr
Im Spätherbst seiner Karriere will Becks noch einmal in London spielen - bei Olympia
© Getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Copa Libertadores
Live
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Live
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
NCAA Division I FBS
Arkansas @ Texas A&M
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

David Beckham hat noch lange nicht genug. Der 36 Jahre alte Weltstar verlängerte Ende Januar seinen Vertrag beim amerikanischen Profiklub Los Angeles Galaxy bis Ende 2013. Ein sehr wichtiges Vertragsdetail erlaubt Beckham im Sommer die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London. Es ist sein letzter großer sportlicher Traum.

Wenn am 25. Juli das Olympische Fußballturnier beginnt, will "Becks" das neu formierte Team Großbritanniens anführen. "Ich wäre sehr gerne Kapitän dieser Mannschaft", sagte Beckham bei BBC Sport. "Weil ich mein Land schon zuvor auf dieser Ebene repräsentiert habe und weil dies eine besondere Gelegenheit ist."

Die "Over Agers"-Regelung mit bis zu drei Spielern über 23 Jahren im Kader könnte die Teilnahme Beckhams und die des 38-jährigen Ryan Giggs möglich machen. Der Waliser bildete einst bei Manchester United mit Beckham ein kongeniales Mittelfeldduo, nahm allerdings noch nie in seiner mehr als 20-jährigen Laufbahn an einem großen Turnier teil.

Beckham macht sich Hoffnungen. "Ich habe bereits mit Stuart Pearce gesprochen", verriet er am Rande einer Pressekonferenz in Los Angeles. "Aber es ist noch nicht entschieden, ob ich nominiert werde." Für Beckham als Routinier bei Olympia sprechen neben seiner immensen Popularität vor allem seine Verdienste rund um die Spiele.

Beckham diente London als Olympia-Botschafter

Im Jahr 2005 trat der gebürtige Londoner bei der erfolgreichen Vergabe in Singapur als Botschafter auf, 2008 wirkte er als Werbeträger bei der Olympia-Schlussfeier in Peking mit. Der Autor Tom Watt schrieb als Ghostwriter mit Beckham 2003 "My Side", das erfolgreichste Fußballbuch Großbritanniens.

"David Beckham ist für diese Spiele schon im Vorfeld eine immens wichtige Persönlichkeit gewesen", sagte Watt der dapd Nachrichtenagentur. "Es geht um Fußball, Patriotismus und darum, Teil von etwas ganz Großem zu sein." Auch der britische Olympia-Coach Pearce setzt auf Beckham. "Die Tatsache, dass er weiter in den USA spielen wird, garantiert ihm eine optimale Spielpraxis für Olympia", sagte Pearce bei Sky Sports News.

Hoch im Kurs steht Beckham zudem bei den britischen Buchmachern. Die Wettbüros favorisieren ihn als finalen Fackelläufer bei der Eröffnungsfeier am 27. Juli. Kritiker sehen Beckham vor allem als Zugpferd, um den traditionell schleppenden Ticketverkauf des Fußballturniers anzukurbeln. Die Zeitung "Daily Telegraph" unkte: "Der Zynismus bei Beckhams olympischen Ambitionen liegt darin, dass gerade er Dinge wie Divengehabe und Show in den Fußball brachte."

Tom Cannon, Fußball-Ökonom an der Universität Liverpool, bezeichnete Beckhams Olympia-Chance als "letztes Hurra eines Fußballstars" und fürchtet riesigen PR-Rummel. "Die Marke Beckham ist in die Jahre gekommen. Natürlich will man sie bei Olympia noch einmal kräftig inszenieren", sagte Cannon dem TV-Sender Channel 4.

Die erste britische Olympia-Auswahl seit 1960

Bestseller-Autor Watt ("A Beautiful Game") sieht es anders. "Seine Teilnahme würde dem Olympischen Fußballturnier eine hohe Aufmerksamkeit bescheren." Auch das Internetportal "footballspeak.com" wünscht sich Beckham neben Giggs im "Team GB". "Es kann nicht schaden, zwei der berühmtesten britischen Spieler an Bord zu haben, denn sie haben noch den Willen, auf Top-Level Leistung zu bringen."

Giggs bestritt mehr als 900 Spiele für Manchester United und gewann mit den "Red Devils" zwölf Mal die englische Meisterschaft. Beckham absolvierte seit 1996 insgesamt 115 Länderspiele für England und nahm an drei WM-Endrunden teil. Mit Manchester United (bis 2003), Real Madrid und LA Galaxy (seit 2007) gewann Beckham stets mindestens einmal den Meistertitel.

Der Mittelfeldspieler gehört zu den 184 Akteuren, die der englische Fußball-Verband (FA) zur Bildung der ersten britischen Olympia-Auswahl seit 1960 angeschrieben hatte. Für die Oldies wäre ein Olympia-Start in London und den anderen Städten die Erfüllung eines letzten Traums, doch ob die Ikonen des Insel-Fußballs wirklich zum Zug kommen, steht noch in den Sternen.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung