Mittwoch, 09.10.2013

Vor Olympia 2014 in Russland

Bach besucht Sotschi Ende Oktober

Thomas Bach wird Sotschi Ende Oktober seinen Antrittsbesuch als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees abstatten.

Zuletzt besuchte Thomas Bach (r.) Griechenland
© getty
Zuletzt besuchte Thomas Bach (r.) Griechenland

Der 59 Jahre alte Tauberbischofsheimer nimmt in der Gastgeberstadt der Winterspiele 2014 vom 30. Oktober bis 1. November an einer internationalen Konferenz für Sport und Umwelt teil und macht sich vor Ort ein Bild von den Vorbereitungen. Das bestätigte das IOC dem "Sport-Informations-Dienst" auf Anfrage.

Bach hatte die Winterspiele in Russland (7. bis 23. Februar 2014) direkt nach seiner Wahl zum IOC-Präsidenten am 10. September auf die erste Stelle seiner Prioritätenliste gesetzt. Zu den ersten Gratulanten gehörte damals Russlands Staatspräsident Wladimir Putin. Ob sich Bach im Rahmen seines Besuchs in Sotschi auch mit Putin treffen wird, ist unklar.

Sotschi 2014: Die Entzündung der Fackel
131 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele ist im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland die Fackel entzündet worden
© getty
1/7
131 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele ist im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland die Fackel entzündet worden
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung.html
Die Fackel wird traditionell mit Hilfe eines Parabolspiegels entzündet, der die Sonnenstrahlen bündelt und so das Feuer entfacht
© getty
2/7
Die Fackel wird traditionell mit Hilfe eines Parabolspiegels entzündet, der die Sonnenstrahlen bündelt und so das Feuer entfacht
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=2.html
1952 fand der erste Fackellauf vor den Olympischen Winterspielen statt. Damals ging es nach Oslo, diesmal ist Sotschi in Russland das Ziel
© getty
3/7
1952 fand der erste Fackellauf vor den Olympischen Winterspielen statt. Damals ging es nach Oslo, diesmal ist Sotschi in Russland das Ziel
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=3.html
Der erste Fackelträger 2014 war der griechische Skilangläufer Ioannis Antoniou. Dieser durfte das Feuer allerdings nur kurz tragen
© getty
4/7
Der erste Fackelträger 2014 war der griechische Skilangläufer Ioannis Antoniou. Dieser durfte das Feuer allerdings nur kurz tragen
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=4.html
Nur wenige Meter später wurde das Feuer erneut übergeben. Diesmal ging es an den russischen Eishockey-Star Alexander Ovechkin von den Washington Capitols
© getty
5/7
Nur wenige Meter später wurde das Feuer erneut übergeben. Diesmal ging es an den russischen Eishockey-Star Alexander Ovechkin von den Washington Capitols
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=5.html
Dieser ist der Zweite von etwa 14.000 Läufern, die in Russland 2900 Städte durchlaufen sollen. Sogar der Nordpol ist ein Ziel auf der Route nach Sotschi
© getty
6/7
Dieser ist der Zweite von etwa 14.000 Läufern, die in Russland 2900 Städte durchlaufen sollen. Sogar der Nordpol ist ein Ziel auf der Route nach Sotschi
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=6.html
Doch der Nordpol ist nicht der exotischste Zwischenstopp der Reise. Die Fackel soll sogar hoch hinaus in die Lüfte, denn es wird geplant, das Feuer mit der international Raumstation ISS auch in den Weltraum zu bringen
© getty
7/7
Doch der Nordpol ist nicht der exotischste Zwischenstopp der Reise. Die Fackel soll sogar hoch hinaus in die Lüfte, denn es wird geplant, das Feuer mit der international Raumstation ISS auch in den Weltraum zu bringen
/de/sport/diashows/1309/olympia/olympia-sotschi-2014-fackel-entzuendung,seite=7.html
 

Kritik an Spielen in Russland

Die Winterspiele am Schwarzen Meer sind heftig umstritten. Die Gastgeber stehen wegen Putins Anti-Homosexuellen-Gesetzes, aber auch wegen Menschenrechtsverletzungen, Korruptionsvorwürfen und fragwürdiger Bauvorhaben in der Kritik.

Bachs Vorgänger Jacques Rogge war wegen Einflussnahme der chinesischen Regierung während der Sommerspiele 2008 in Peking erheblich unter Druck geraten. Bach war am 29. September zu seiner ersten Dienstreise zur Entzündung des Olympisches Feuers nach Griechenland gereist.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.