Medaillen für Neureuther und Luitz in St. Moritz quasi außer Reichweite

Keine Medaillenchancen für Neureuther und Luitz

SID
Freitag, 17.02.2017 | 12:20 Uhr
In St. Moritz droht Neureuther die nächste bittere Pleite
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Den deutschen Ski-Rennläufern droht bei der WM in St. Moritz die nächste bittere Pleite. Für die Hoffnungsträger Felix Neureuther und Stefan Luitz sind die Medaillen im Riesenslalom schon nach dem ersten Durchgang quasi außer Reichweite.

Luitz hat als 14. des Zwischenklassements bereits einen Rückstand von 1,21 Sekunden auf die Bestzeit des Österreichers Marcel Hirscher und liegt nur knapp vor Linus Straßer (+1,30), der seine Sache mit der hohen Startnummer 43 als 15. sehr gut machte.

Der von Rückenproblemen geplagte Neureuther kam mit einem Rückstand von 1,79 Sekunden auf Rang 21. Aufs "Stockerl" fehlen Luitz 0,86, Straßer 0,95 und Neureuther kaum einholbare 1,44 Sekunden.

"Für mich war die Medaille heute sowieso nicht das Ziel. Für mich war es wichtig, in den Körper reinzuhören und zu schauen, was verträgt er. Das war schon mal sehr positiv, das ist für den Slalom wahnsinnig entscheidend", sagte Neureuther. Luitz meinte: "Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich wirklich durchziehe, da habe ich an jedem Tor etwas verloren. Ich ärgere mich, weil ich wirklich gut drauf war."

Zweiter hinter Hirscher, der in Abwesenheit des verletzten Titelverteidigers Ted Ligety (USA) seine erste Goldmedaille im Riesenslalom anstrebt, ist dessen Teamkollege Philipp Schörghofer (0,26 Sekunden zurück). Auf Rang drei liegt Hirschers Dauerrivale im "Riesen", der Franzose Alexis Pinturault (0,35).

Alle Wintersport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung