Langlauf: Kaisa Mäkäräinen konzentriert sich doch auf Biathlon

Mäkäräinen: Kein Abstecher zum Langlauf

SID
Montag, 16.01.2017 | 13:19 Uhr
Kaisa Mäkäräinen bleibt doch erstmal beim Biathlon
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Biathletin Kaisa Mäkäräinen hat sich vorerst gegen einen Abstecher in den Weltcup der Skilangläufer entschieden. "Meine Reise geht weiter nach Antholz, Italien", schrieb die 34-Jährige am Montag auf ihrem Facebook-Account mit Blick auf den am Donnerstag beginnenden nächsten Biathlon-Weltcup.

Mäkärainen hatte zuletzt mit einem Start bei der nordischen Ski-WM in Lahti geliebäugelt.

Um sich dafür zu qualifizieren, hätte sie allerdings wohl auf die Wettkämpfe in Antholz und damit auf wichtige Weltcup-Punkte verzichten müssen. Mäkäräinen liegt in der Gesamtwertung mit 568 Punkten knapp vor Verfolgungsweltmeisterin Laura Dahlmeier (Partenkirchen/555) und ist erste Verfolgerin der führenden Vorjahressiegerin Gabriela Koukalova (587 Punkte).

Alle Wintersport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung