Johaug vorläufig für zwei Monate gesperrt

SID
Mittwoch, 19.10.2016 | 14:32 Uhr
Therese Johaug wird für zwei Monate gesperrt
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Die norwegische Langlauf-Olympiasiegerin Therese Johaug ist nach ihrer positiven Dopingprobe von der Anti-Doping-Agentur des skandinavischen Landes (ADNO) vorläufig für zwei Monate gesperrt worden. Wie die Organisation am Mittwoch mitteilte, solle so Zeit für eine "gründliche Untersuchung" gewonnen werden.

Die vorläufige Sperre trat am 18. Oktober in Kraft. Damit verpasst Johaug den Weltcup-Auftakt am 26./27. November im finnischen Ruka.

"Die Athletin scheint nicht in völliger Unschuld gehandelt zu haben", teilte Anstein Gjengedal, Vorsitzender des zuständigen Ausschusses, in einer Erklärung mit. Es sei "wichtig zu betonen, dass wir in diesem Stadium keine Position in der Frage um eine dauerhafte Sperre eingenommen haben", führte Gjengedal aus.

"Therese hält die Entscheidung für falsch, aber sie akzeptiert sie", teilte Johaugs Anwalt der Nachrichtenagentur AFP mit: "Wir konzentrieren uns nun darauf, ihre Unschuld zu beweisen, und sind bestrebt, die Angelegenheit so schnell wie möglich vollständig aufzuklären."

Johaug war am 16. September positiv auf das verbotene androgene Steroid Clostebol getestet worden. Grund für die positive A-Probe, deren Befund in der B-Probe bestätigt wurde, ist nach Angaben des Skiverbandes eine Sonnencreme gewesen, die Johaug während eines Trainingslagers Anfang September in Italien zur Behandlung eines Sonnenbrands auf der Lippe erhalten hatte.

Der Mannschaftsarzt Fredrik S. Bendiksen habe Weltcup-Gesamtsiegerin Johaug die Creme gegeben. Dass diese das auf der Verbotsliste der Welt-Antidoping-Agentur WADA stehende Clostebol enthält, sei ihm nicht bekannt gewesen, beteuerte Bendiksen, der inzwischen zurückgetreten ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung