Wintersport

Horngacher wird polnischer Cheftrainer

SID
Stefan Horngacher war als aktiver Springer zweimal Team-Weltmeister
© getty

Der deutsche Bundestrainer Werner Schuster muss nach einem neuen Assistenten suchen. Sein österreichischer Landsmann Stefan Horngacher wird zur kommenden Saison Chefcoach der Polen um Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch. Dies gab der polnische Verband am Donnerstag bekannt.

Der 46 Jahre alte Horngacher, als Springer zweimal Team-Weltmeister, wird Nachfolger von Lukasz Kruczek, der nach einer enttäuschenden Saison aus dem Amt geschieden ist.

Damit werden künftig sechs große Skisprung-Nationen von Österreichern trainiert: Neben Schuster und Horngacher bekleiden Heinz Kuttin, Alexander Stöckl, Richard Schallert und Andreas Mitter Chefposten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung