Mittwoch, 20.01.2016

Nach Schneekontrolle

Weltcup in Jeongseon gesichert

Der erste Testlauf für die alpinen Skirennen bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang/Südkorea ist gesichert: Nach einer Schneekontrolle am Mittwoch gab der FIS grünes Licht für die Weltcup-Rennen vom 3. bis 7. Februar auf den Olympiastrecken in Jeongseon.

Die Piste ist bereitet, der Weltcup kann starten
© getty
Die Piste ist bereitet, der Weltcup kann starten

Die Rennen der Männer waren nicht nur wegen des zunächst fehlenden Schnees in Gefahr gewesen. Auch der Bau einer Gondel hatte sich erheblich verzögert. In Jeongseon finden eine Abfahrt und ein Super-G statt.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.