Nach überwundener Sprunggelenksverletzung

Stoch startet bei Vierschanzentournee

SID
Donnerstag, 25.12.2014 | 11:17 Uhr
Kamil Stoch wird bei der Vierschanzentournee starten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hat am Mittwoch seine Teilnahme an der Vierschanzentournee angekündigt. "Ich werde dabei sein", teilte der 27-jährige Pole auf seiner offiziellen Facebookseite mit.

Stoch hat wegen einer im Training Ende November in Klingenthal erlittenen Sprunggelenkverletzung in diesem Winter noch kein Weltcupspringen absolviert.

Die Vierschanzentournee beginnt am 28. Dezember in Oberstdorf. Die weiteren Termine sind der 1. Januar 2015 (Garmisch-Partenkirchen), der 4. Januar (Innsbruck) und der 6. Januar (Bischofshofen). Vorjahressieger ist der Österreicher Thomas Diethart.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung