Deutsche Damen mit zweitem Sieg

SID
Donnerstag, 20.03.2014 | 17:21 Uhr
Skip Imogen Oona Lehmann (l.) holte mit ihrem Team den zweiten Sieg bei der WM in Kanada
© getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die deutschen Curlerinnen haben bei der Weltmeisterschaft in Kanada im zehnten Spiel ihren zweiten Sieg gefeiert. Im Kellerduell mit den zuvor ebenfalls erst einmal siegreichen Lettinnen behielt das Team um den neuen Skip Imogen Oona Lehmann am Donnerstag mit 6:4 die Oberhand.

Durch den Sieg verbesserte sich die Mannschaft auf den zehnten Platz unter zwölf Teams. Das Halbfinale wurde bereits am Mittwoch rechnerisch verpasst.

In den ersten drei Ends gelang es der deutschen Vertretung, jeweils einen Stein zu stehlen und sich auf 3:0 abzusetzen. Im vierten End verkürzte Lettland auf 3:2. Die Deutschen zeigten sich aber unbeeindruckt und setzten sich durch ein 2:0 im siebten End vorentscheidend ab.

Trainer Holger Höhne sagte: "Die Mädels haben heute auf allen Positionen sehr stabil gespielt und sich diesen Sieg verdient. Wenn wir auf diese Leistung aufbauen, haben wir auch gegen Dänemark eine Chance."

Gegen die Skandinavierinnen (ein Sieg, acht Niederlagen) bestreiten die Deutschen ab 18.30 Uhr ihre letzte Partie bei der WM. Mit jeweils acht Siegen liegen Olympiasieger Kanada, Russland, die Schweiz und Schweden derzeit auf den ersten vier Plätzen, die für das Halbfinale berechtigen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung