Deutschland unterliegt Südkorea

SID
Donnerstag, 20.03.2014 | 07:01 Uhr
Skip Imogen Oona Lehmann (m.) konnte die Niederlage nicht verhindern
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die deutschen Curlerinnen haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Saint John im neunten Spiel die achte Niederlage kassiert. Gegen Südkorea verlor das Team um den neuen Skip Imogen Oona Lehmann mit 4:9.

"Auch wenn die Ergebnisse nicht immer glücklich waren, haben die bisherigen Spiele Spaß gemacht. Alle ziehen mit, und wir merken, dass wir uns entwickeln", sagte Lehmann über die Leistung der im Schnitt erst 21 Jahre jungen Mannschaft.

Bei noch zwei ausstehenden Spielen hat Deutschland keine Chance mehr, das Halbfinale zu erreichen. Die nächsten Gegner heißen Lettland und Dänemark, beide haben bei der WM ebenfalls erst ein Spiel gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung