Buckelpisten Weltcup in Val St. Come

Grasemann verpasst Olympianorm

SID
Sonntag, 19.01.2014 | 22:02 Uhr
Chloe Dufour-Lapointe feiert einen Doppelsieg mit ihrer Zwillingsschwester
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Ski-Freestylerin Laura Grasemann (Wiesloch) hat beim Buckelpisten-Weltcup im kanadischen Val St. Come die zweite halbe Olympianorm nicht geschafft und damit auch ihre letzte Chance vergeben.

Die deutsche Meisterin von 2012 scheiterte als 26. der Qualifikation vorzeitig. Anfang Januar hatte sie in Calgary mit Platz zwölf die erste Hälfte der geforderten Norm für die Winterspiele im russischen Sotschi (7. bis 23. Februar) erreicht.

Einen Doppelsieg feierten die kanadischen Schwestern Chloe Dufour-Lapointe vor Justine Dufour-Lapointe. Katharina Förster (Simmerberg) konnte als 22. der Quali ebenfalls nicht in die Entscheidung eingreifen. Damit werden bei Olympia beide Buckelpisten-Konkurrenzen ohne deutsche Beteiligung stattfinden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung