Montag, 23.12.2013

Aufgebot Japans für Vierschanzentournee

43-jähriger Okabe mit Altersrekord

Veteran Takanobu Okabe steht überraschend im japanischen Aufgebot für die Vierschanzentournee. Der 43-Jährige, der schon jetzt den Altersrekord für ein Weltcupspringen hält, wird erstmals seit März 2010 einen Wettkampf außerhalb von Japan bestreiten.

Takanobu Okabe holte 1998 in Nagano mit der Mannschaft Gold bei Olympia
© getty
Takanobu Okabe holte 1998 in Nagano mit der Mannschaft Gold bei Olympia

Okabe war 1995 in Thunder Bay Weltmeister auf der Normalschanze geworden. Im März 2009 siegte er mit 38 Jahren in Kuopio und ist seither auch ältester Weltcupgewinner.

Die Asiaten stellen damit ein echtes Oldie-Team: Der ehemalige Skiflug-Weltmeister Noriaki Kasai ist bereits 41 Jahre alt. Die übrigen Tournee-Plätze gingen an Daiki Ito, Taku Takeuchi und Yuta Watase.

Alle Wintersport-News im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.