Wegen verkürztem Programm

Kowalczyk sagt Tour de Ski ab

SID
Samstag, 28.12.2013 | 11:18 Uhr
Viermal konnte Kowalczyk die Tour de Ski für sich entscheiden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Polens Skilanglauf-Olympiasiegerin Justyna Kowalczyk hat ihren Start bei der Tour de Ski abgesagt. "Es tut mir leid, aber in dieser Situation ist es mir nicht möglich, anzutreten", teilte die viermalige Gesamtsiegerin und Titelverteidigerin am Samstag kurz vor dem Prolog in Oberhof mit.

Am Freitag hatte die 30-Jährige Kritik am verkürzten Programm der Tour de Ski geübt. "Die Planungen sind einfach dumm. Jetzt gibt es vom Beginn weg drei kurze Freistil-Rennen. So etwas mag ich gar nicht", sagte Kowalczyk und bezifferte die Wahrscheinlichkeit eines Verzichts auf "30:70": "Die Tour de Ski ist zwar wichtig für den Weltcup, im Vordergrund steht aber die Vorbereitung auf Olympia."

Die Tour wird am Samstag mit einem Prolog über 3 km eröffnet. Die für Sonntag geplante 9-km-Verfolgung im klassischen Stil wurde wegen Schneemangels durch einen Freistil-Sprint ersetzt. Am Silvestertag steht in Lenzerheide/Schweiz ebenfalls ein Skating-Sprint auf dem Programm.

Der Skilanglauf-Winter im LIVE-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung