Überragende Yu Jing erneut zu stark für alle anderen

Weltcup: Jenny Wolf auf Platz zwei

SID
Samstag, 03.12.2011 | 15:16 Uhr
Seit 1999 im Eisschnelllauf-Weltcup dabei: Jenny Wolf
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Die Berlinerin Jenny Wolf hat auch im zweiten 500-m-Sprint beim Eisschnelllauf-Weltcup in Heerenveen den Sieg verpasst.

Nach ihrem fünften Rang am Freitag lief die Berlinerin in 38,19 Sekunden auf den zweiten Platz, lag aber weit hinter der siegreichen Chinesin Yu Jing (37,67 Sekunden) zurück.

Dritte wurde Laurine van Riessen (38,20) aus den Niederlanden.

Chinesin Yu überragt alles

"Die Zeit war nicht so besonders, aber das Rennen war solide und okay", sagte Wolf.

Zwar konnte die 32-jährige Wolf im direkten Duell die starke Südkoreanerin Lee Sang-Hwa schlagen, doch zum dritten Mal in dieser Saison hatte die überragende Yu mehr als eine halbe Sekunde Vorsprung vor Wolf.

Die Chinesin verbuchte damit in Heerenveen einen Doppelsieg und ihren insgesamt vierten Saisonerfolg. "Von ihr bin ich schon noch ein ganzes Stückchen weg", sagte Wolf.

Ski-Alpin, Biathlon und mehr Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung