Montag, 12.12.2011

Nach überzeugenden Leistungen

Michael Rösch erhält weitere Chance im Weltcup

Staffel-Olympiasieger Michael Rösch (Altenberg) hat seine Chance genutzt und gehört nach überzeugenden Leistungen auch weiterhin zum Weltcupteam der deutschen Biathleten.

Michael Rösch konnte Bundestrainer Mark Kirchner mit seinen Leistungen überzeugen
© Getty
Michael Rösch konnte Bundestrainer Mark Kirchner mit seinen Leistungen überzeugen

Die Entscheidung, dass er auch weiterhin im Weltcup starten wird, teilte der dreimalige WM-Dritte am Montag auf seiner Facebook-Seite mit.

Demnach wird Rösch am Donnerstag beim Sprintrennen im österreichischen Hochfilzen an den Start gehen. Er habe Bundestrainer Mark Kirchner gesprochen, und "er hat mir die frohe Nachricht mitgeteilt", schrieb Rösch.

Bundestrainer überzeugt

An gleicher Stelle hatte der Sachse am vergangenen Freitag sein Comeback gefeiert, nachdem er nach einem Formtief fast zwei Jahre lang nicht im Weltcup eingesetzt worden war.

Der 28-Jährige überzeugte seine Trainer in Hochfilzen mit den Plätzen 27 im Sprint und 15 in der Verfolgung.

Wegen Schneemangels wurde der dritte Weltcup des Winters im französischen Annecy nach Hochfilzen verlegt, so dass die Mannschaft des Deutschen Skiverbandes in dieser Woche nicht umziehen musste und den freien Montag zur Regeneration nutzen konnte. Am Mittwoch steht das offizielle Training auf dem Programm, doch auch am Dienstag hat Kirchner eine Einheit angesetzt.

Bilder des Tages - 12. Dezember
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
© Getty
1/4
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace.html
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
© Getty
2/4
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=2.html
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
© Getty
3/4
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=3.html
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
© Getty
4/4
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=4.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.