Kowalczyk siegt auch auf zweiter Etappe

SID
Freitag, 30.12.2011 | 15:15 Uhr
Justyna Kowalczyk verwies ihre Konkurrentinnen in Oberhof erneut auf die Plätze
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Justyna Kowalczyk aus Polen hat in Oberhof nach dem Prolog auch die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen.

Am Ende des 10-km-Jagdrennens in der klassischen Technik verwies die Olympiasiegerin in 25:17,7 Minuten im Zielspurt Therese Johaug mit zwei Zehntelsekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Dritte wurde Johaugs norwegische Teamgefährtin und Tour-Topfavoritin Marit Björgen mit 7,1 Sekunden Rückstand.

Böhler und Zeller in Top 10

Steffi Böhler aus Ibach und Katrin Zeller aus Oberstdorf schafften auf den Rängen acht und neun die ersten Top-Ten-Resultate der deutschen Langlauf-Mannschaft im aktuellen Winter.

Das starke deutsche Auftreten rundete Denise Herrmann auf Platz 22 ab.

Die Langlauf-Saison im Überblick

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung