Volleyball

Giani soll neuer Bundestrainer werden

SID
Andrea Giani könnte der nächste Bundestrainer im Volleyball werden

Der Italiener Andrea Giani soll neuer Bundestrainer der Volleyball-Nationalmannschaft werden. Wie volleyball.de berichtet, könnte der 46-Jährige die Nachfolge des Belgiers Vital Heynen antreten, der die Auswahl des DVV von Februar 2012 bis September 2016 betreut hatte.

Der DVV wollte die Personalie auf SID-Anfrage noch nicht bestätigen.

Der ehemalige Topspieler Giani arbeitete zuletzt als Nationaltrainer Sloweniens. Heynen hatte mit der deutschen Mannschaft 2014 bei der WM in Polen sensationell Bronze gewonnen. Mittlerweile ist der 47-Jährige Coach des VfB Friedrichshafen und des belgischen Nationalteams.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung