Donnerstag, 17.11.2016

Conor McGregor: Scharmützel mit Floyd Mayweather

Henry: McGregor würde Mayweather ausknocken

Nach dem kleinen verbalen Scharmützel zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor hat sich nun der Trainer von Eddie Alvarez zu Wort gemeldet. Der Coach ist sich sicher, dass The Notorious Mayweather auf die Bretter schicken würde.

Er ist ein "absolutes Ausnahmetalent", adelte der Trainer von Alvarez, Mark Henry, den Iren, der dessen Schützling in der UFC zuletzt ausschaltete. McGregor ist nun der erste doppelte UFC-Champion der Geschichte.

Auch deswegen steht für Henry außer Frage, dass McGregor Money in einem Boxring besiegen würde. "Vor dem Kampf gegen Alvarez hätte ich es nicht für möglich gehalten, aber nun denke ich, dass dieser Typ Mayweather besiegen kann. Ich mache keine Witze."

Alle UFC-News

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Cris Cyborg Justino war positiv auf Spironolacton getestet worden

USADA spricht Cyborg frei

Derrick Lewis setzte sich in Kanada gegen Travis Browne durch

Lewis: "Wo ist Rouseys schöner Arsch?"

Der Russe wird nicht bei Bellator 172 kämpfen

Bellator 172: Comeback von Emelianenko ausgefallen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.