Fällt der Tischtennis-Zuschauer-Rekord?

Boll fit für Hamburg-Gastspiel

SID
Mittwoch, 18.02.2015 | 19:01 Uhr
Timo Boll hat seine Probleme am Hüftbeuger anscheinend ausgestanden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) hat grünes Licht für seine Teilnahme am Bundesliga-Gastspiel am 27. Februar in Hamburg gegeben.

"Ich bin wieder im Training und freue mich auf unser Spiel in Hamburg", sagte der frühere Weltranglistenerste, der Anfang Februar wegen Problemen am rechten Hüftbeuger eine dreiwöchige Trainingspause eingelegt hatte.

Boll trifft in der Hamburger o2-World mit Borussia Düsseldorf auf Vizemeister TTC Fulda-Maberzell. Das freut auch die Organisatoren.

Die Organisatoren und Veranstalter des SC Poppenbüttel peilen beim Event "Hamburg tischt auf" einen Zuschauerrekord in der Tischtennis-Bundesliga an. Bisher steht die Bestmarke bei 4500 Zuschauern, aufgestellt vor sieben Jahren beim Spiel Düsseldorf gegen TTC Frickenhausen. Bislang wurden 4000 Tickets für die Veranstaltung abgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung