Tiriac lobt Kerber

"Glücksfall für deutsches Tennis"

SID
Donnerstag, 14.04.2016 | 14:45 Uhr
Ion Tiriac betreute zwischen 1984 und 1993 Boris Becker als Manager
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Boris Beckers früherer Manager Ion Tiriac hat Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber in den höchsten Tönen gelobt. "Sie ist ein Glücksfall für das deutsche Tennis. Ihr Erfolg in Melbourne war ganz wichtig", sagte der Rumäne Tiriac und fügte an: "Sie kann sich weiter verbessern und noch einiges gewinnen."

Der 76-jährige Tiriac schaute am Donnerstag kurz beim Training der deutschen Mannschaft in der Sala-Polivalenta-Arena in Cluj vorbei, in der das Team von Bundestrainerin Barbara Rittner am Wochenende gegen Gastgeber Rumänien um den Klassenerhalt spielt.

Multi-Unternehmer Tiriac, der in seiner Heimat ein Volksheld ist, wird am Samstag und Sonntag allerdings nicht in der Halle sein. Der ehemalige Profi hatte zwischen 1984 und 1993 den dreimaligen Wimbledonsieger Boris Becker als Manager betreut.

Die WTA-Tour in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung